biohof-weckmueller-kuehe-4.jpg
graspapier.jpg
Icons_Rund_Zeichenfläche 1 Kopie 3.png

UNSERE TIERE

Unsere Tiere sind fester Bestandteil des Hofkreislaufes – sie versorgen uns mit Fleisch und auch mit wertvollen Hinterlassenschaften, die wir für die Kompostierung benötigen.

biohof-weckmueller-kuehe-5.jpg
Unsere Rinder

Unsere Rinderherde besteht aus 40 Mutterkühen der Rasse Fleckvieh, deren Nachkommen sowie unseren zwei Bullen der Rasse Limousin, Oleg und Noah.

Die Tiere leben mindestens 8 Monate im Jahr auf unserem 30 Hektar großen Weideland und fressen – ganz im Sinne eines geschlossenen Hofkreislaufs – die Futterpflanzen, die auf unseren Flächen angebaut werden.

IMG_9479.jpg
bulle_oleg.jpg

Unsere beiden Zuchtbullen, Oleg und Noah, besamen die Herde auf natürliche Weise. Die Kälber werden bei uns geboren, aufgezogen und bleiben bis zur Schlachtung auf unserem Hof.

Unsere Tiere transportieren wir selbst zum Schlachten und Zerlegen zu einem kleinen regionalen Betrieb. Die Schlachtung findet in regelmäßigen Abständen statt.

Wir halten Sie gerne über die anstehenden Schlachttermine auf dem Laufenden. Melden Sie sich hierzu zu unserem Newsletter an. Den Bestellschein erhalten Sie über den Newsletter.

Fleischpakete
Fleisch_sw.png
biohof-weckmueller-kuehe-2.jpg

„Hier seht ihr unseren Lieblingsplatz“

Oleg, Mitarbeiter des Jahres

bulle_oleg.jpg

Oleg

Mitarbeiter des Jahres